Pfarrnachrichten vom 20.02.-27.02.2021

Krankenwoche

Die seelsorgliche Rufbereitschaft in der Zeit vom 22. bis 28. Februar hat Kaplan Jonas Hagedorn, Tel.: 204191. In dringenden Notfällen ist über das Krankenhaus immer ein Seelsorger zu erreichen, Tel. 9120.

Kollekte

Die Kollekte ist an diesem Wochenende für unsere Gemeinde bestimmt.

Bischofswort zur Fastenzeit

Bischof Dr. Felix Genn hat ein Hirtenwort verfasst, das am 1. Fastensonntag in allen Kirchen der Diözese Münster verlesen wird. In seinem Bischofswort weist er auf die Notwendigkeit und den Segen des Verzichts hin.

 

Gemeinschaftsgottesdienst

Am Dienstag, 23. Februar, sind besonders die Frauen unserer Gemeinde zur heiligen Messe um 19.00 Uhr in die St.-Carl-Borromäus-Kirche in Büren eingeladen. Die Vorbereitung des Gottesdienstes liegt in den Händen der kfd Büren.

Kreuzwegandacht

Die österliche Bußzeit bietet alljährlich die Möglichkeit, sich durch Gebet, Besinnung und Erneuerung des Lebens auf das Fest der Auferstehung Jesu Christi vorzubereiten. Hierbei ist das Kreuz das wichtigste Zeichen der Christen. Es erinnert an das Leiden und Sterben Jesu und lenkt unseren Blick aber auch auf das Leid, das Menschen heute in vielfältiger Form ertragen müssen. Die Betrachtung des Leidensweges Jesu und das Mitgehen des Kreuzweges sind in dieser Zeit ein fester Bestandteil in der Vorbereitungszeit auf Ostern. An jedem Freitag der Fastenzeit laden wir zu einer Kreuzwegandacht in einer unserer Kirchen ein. Am Freitag, 26. Februar, ist die Andacht um 17.00 Uhr in der St.-Joseph-Kirche.