Haussegnung

Ein neues Haus baut man nicht alle Tage, sondern normalerweise nur einmal im Leben. Die eigenen vier Wände sollen ein richtiges Zuhause werden. Bei der Segnung eines neuen Hauses oder einer neu bezogenen Wohnung werden nicht Steine und Möbel gesegnet, sondern das Zusammenleben der Bewohner. 

Wenn Sie eine solche Segnungsfeier zu Hause wünschen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

NEUIGKEITEN

Exerzitien für Anfänger vom 2.-5. November Vom 2.-5. November bietet Pastoralreferentin Anne-Marie Eising, "Exerzitien für Anfänger" im Gertrudenstift Rheine-Bentlage an.
Nähere Informationen h...
Pfarrnachrichten vom 19. - 26.08.2017
Am 10. September Einweihung des Otgerus-Hauses Wir freuen uns, am Sonntag, 10. September, unser Otgerus-Haus einweihen zu dürfen. Es wird künftig den verschiedensten Gruppen und Verbänden unserer...