Pfarrnachrichten vom 13. - 20.01.2018

 

Kegelturnier der Kolpingsfamilie
In der Zeit vom 14. Januar bis 29. April 2018 findet das diesjährige Kegelturnier der Kolpingsfamilie für die Nachbarschaften, Gruppen und Familien statt. Gekegelt wird immer sonntags in der Zeit von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr auf den Kegelbahnen der Gaststätten Gambrinus und Uferlos. Der Erlös ist für die Aktion „Familie in Not“ und für die Ghanahilfe bestimmt. Anmeldungen für das Kegelturnier werden von Karl-Heinz Kropp, Tel.: 3883, entgegengenommen.

Frühstück der JG- Familienkreise
Die Familienkreise der Jungen Gemeinschaft St. Otger treffen sich am Sonntag, 14.Januar, um 10.30 Uhr zum traditionellen Neujahrsfrühstück im Otgerus-Haus. Interessierte Familien und Einzelpersonen sind herzlich eingeladen. Infos bei Christel Schwittay, Tel.: 20119.

Taufe
Am Sonntag, 14. Januar, wird Milan Laabs durch das Sakrament der Taufe in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Die Tauffeier ist um 12.15 Uhr in der St.-Otger-Kirche. Wir gratulieren den Eltern und heißen Milan in unserer Gemeinde herzlich willkommen.

Gemeinschaftsgottesdienst
Der nächste Gemeinschaftsgottesdienst der kfd ist am Dienstag, 16. Januar, um 8.30 Uhr in der St.-Joseph-Kirche.

Bibel (miteinander) teilen
Der nächste Bibelabend der Kolpingsfamilie mit Pater Dominic findet am Dienstag, 16. Januar, um 19.00 Uhr im Otgerus-Haus statt. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Bitte eine Bibel mitbringen.

Erstkommunion 2018
Zu einem Elternabend am Dienstag, 16. Januar, um 20.00 Uhr in der St.-Joseph-Kirche sind die Eltern der Erstkommunionkinder eingeladen. Pastoralreferentin Anne-Marie Eising informiert über die Bedeutung und den Ablauf der Tauferinnerungsfeier und über die Feier der Erstbeichte.

Treffen der Familiengottesdienstkreise
In der diesjährigen Fastenzeit soll in der St.-Otger-Kirche wieder eine „Fastenkrippe“ entstehen. Dort sollen die Sonntagsevangelien mit Hilfe von Krippenfiguren und anderen Materialien anschaulich dargestellt werden. Zur Vorbereitung und inhaltlichen Abstimmung treffen sich die Familiengottesdienstkreise am Mittwoch, 17. Januar, um 20.00 Uhr zu einer Besprechung im Otgerus-Haus. Mitglieder aus anderen Liturgiekreisen und interessierte Gemeindemitglieder sind dazu ebenfalls herzlich eingeladen. 

Neujahresempfang und Verabschiedung von Pastoralreferentin Anne-Marie Eising
Schon jetzt weisen wir alle Gemeindemitglieder sowie Vereine und Verbände auf den Neujahrsempfang unserer Pfarrgemeinde St. Otger am Sonntag 21. Januar, nach dem 11.00 Uhr Gottesdienst im Otgerus-Haus hin. Dort  werden wir uns auch von unserer Pastoralreferentin Anne-Marie Eising verabschieden, die in ein paar Wochen ihre neue Stelle in Laer antreten wird.

Benefizkonzert zugunsten des Elisabeth-Hospizes
Sonntag, 21. Januar 2018, 17.00 Uhr in der St.-Otger-Kirche
Das Elisabeth-Hospiz ist vielen Menschen in der Region über die Grenzen Stadtlohns hinaus bekannt. Menschen mit schweren Erkrankungen haben hier die Möglichkeit, in ihrem letzten Lebensabschnitt Zeit und Zuwendung zu erfahren.
Die Mitarbeiter des Hospizes engagieren sich weit über die medizinische Versorgung hinaus vor allem für eine würdige Gestaltung des Aufenthaltes der Gäste des Hauses, damit sie ihre verbleibende Zeit als einen lebenswerten Abschnitt erleben.
Die Sängerinnen und Sänger vom Chor Nice 2, der jährlich ein Benefizkonzert veranstaltet, möchten die Arbeit des Hospizes unterstützen. Seit mehr als 10 Jahren singen sie als gemischter Chor zusammen, ihre Mitglieder kommen aus Ramsdorf und umliegenden Orten. Schwerpunkt des Repertoires ist der Gospelgesang. Über Gospel als Musikrichtung wissen viele, dass sie ihren Ursprung in den afroamerikanischen Gesängen der Sklaven im Amerika des 19. Jahrhunderts hat. Inzwischen prägt der Stil viele heutige Musikgruppen bis hin zum Pop.
Dementsprechend verfügt der Chor über ein breites Repertoire aus den Bereichen Gospel, Spirituals, Pop und Swing, das unter Chorleiter Udo Hotten ständig erweitert wird. Solisten aus den eigenen Reihen, im Wechselgesang mit dem Chor, bereichern das Konzert. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreicher Nachmittag.
Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten des Elisabeth-Hospizes sind herzlich willkommen.

Verstärkung im Otgerus-Haus gesucht
Im Otgerus-Haus finden jeden Donnerstag von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr Kindernachmittage statt. Im Wechsel werden Kino-, Bastel-, Koch- und Spielnachmittage angeboten. Das Betreuungsteam sucht dringend Verstärkung. Nähere Infos im Pfarrbüro oder während der Spielnachmittage im Otgerus-Haus.

Gestorben sind aus unserer Gemeinde Heinrich Tenbrink, Lucia Gescher, Hermann Ostendarp, Elisabeth Marpert, Elisabeth Spillemann und Heinrich Röttger. Gedenken wir der Verstorbenen im Gebet.

 

 

 

 

 

 

 

NEUIGKEITEN

Gärtner gesucht St.-Marien-Kindergarten
Pfarrnachrichten vom 20. - 27.01.2018
Pfarrnachrichten vom 13. - 20.01.2018