Der Pfarreirat

Der Pfarreirat ist ein wichtiges pastorales Leitungsgremium der Pfarrei, das in regelmäßigen Abständen von den Mitgliedern der Pfarrei gewählt wird. Er hat die Aufgabe, am Aufbau einer lebendigen Pfarrei mitzuwirken und sie so zu gestalten, dass die Kirche in den Lebensräumen und Lebenswelten der Menschen wirksam präsent ist. Gemeinsam mit dem leitenden Pfarrer und den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bemüht er sich, den Heils- und Weltauftrag der Kirche zu verwirklichen. Sein Selbstverständnis beruht auf der Erkenntnis, dass alle Glieder des Gottesvolkes durch Taufe und Firmung berufen sind, in Kirche und Welt Verantwortung zu übernehmen. Der Pfarreirat ist davon überzeugt, dass Gott seinem Volk deshalb zu allen Zeiten vielfältige Begabungen schenkt, die für das Leben, den Aufbau und die Sendung der Kirche wichtig sind. Diese Talente zu erkennen und für die Menschen fruchtbar werden zu lassen, ist eine der vornehmsten Aufgaben des Pfarreirates.

NEUIGKEITEN

Exerzitien für Anfänger vom 2.-5. November Vom 2.-5. November bietet Pastoralreferentin Anne-Marie Eising, "Exerzitien für Anfänger" im Gertrudenstift Rheine-Bentlage an.
Nähere Informationen h...
Pfarrnachrichten vom 19. - 26.08.2017
Am 10. September Einweihung des Otgerus-Hauses Wir freuen uns, am Sonntag, 10. September, unser Otgerus-Haus einweihen zu dürfen. Es wird künftig den verschiedensten Gruppen und Verbänden unserer...